Vortragsveranstaltung

Prothetische Versorgungsmöglichkeiten in der Zahnmedizin – Wirtschaftlich, Effizient, Sicher

Beschreibung

Die analogen Fähigkeiten des Zahntechnikers sind ausschlaggebend, um digitale Arbeitsschritte erfolgreich in Praxis und Labor umzusetzen. Das SMART Veneering Konzept bietet dem Anwender für implantologische Restaurationen die optimale Kombination aus Stabilität, Funktion, Ästhetik und Sicherheit. Der digitale Modellguss besticht durch seine hohe Passgenauigkeit und ist wirtschaftlich attraktiv für den Anwender darstellbar. Die Kombination aus additiven und subtraktiven Herstellungsverfahren sowie die Vielfallt an Materialien bilden die Grundlage für die digitale Einstückfertigung, die sich durch sein hohes Maß an Präzision und Genauigkeit auszeichnet und gleichzeitig die Industrielle Qualität weiter gibt. Neben einem strukturierten
Workflow und einer hervorragenden Ästhetik bietet das Digital Denture System ein hohes Maß an Effizienz und Sicherheit im Sinne des Patienten.

Referent

Veranstaltungsort

CCL +1 Ebene - Saal 2