06. - 07. März 2026
09.04.2024 Zahntechnikplus

Gut vorbereitet in den Ruhestand: So gelingt die Unternehmensnachfolge

Die Unternehmensnachfolge ist ein komplexer Prozess, der frühzeitig geplant werden sollte. Der Unternehmensberater Christian Thiesen bietet in seinem Vortrag im Rahmen der Themenwelt „Sicher und nachhaltig“ wertvolle Orientierungshilfen und sensibilisiert für die wichtigsten Aspekte einer erfolgreichen Übergabe und Bewertung.

Der demografische Wandel schlägt auch im Zahntechniker-Handwerk zu: Inhaber von Dentallaboren erreichen zunehmend das Rentenalter und die Suche nach einem geeigneten Nachfolger wird immer wichtiger. Ein erfolgreicher Generationswechsel ist jedoch kein Selbstläufer, sondern erfordert eine gründliche Vorbereitung.

Christian Thiesen, erfahrener Unternehmerberater für den Dentalbereich, gibt in seinem Vortrag "Gut verdienter Ausklang! Was Sie für eine erfolgreiche Nachfolge und Unternehmensbewertung tun können" am 3. und 4. Mai 2024 auf der Zahntechnik plus Tipps für die optimale Vorbereitung auf die Unternehmensnachfolge. Dabei skizziert er die Herausforderungen, die sowohl Übergeber als auch Übernehmer zu bewältigen haben.

Im Vortrag greift er die folgenden Themen auf:

  • Grundlagen der Wertermittlung: Wie wird der Wert eines Dentallabors ermittelt? Welche Faktoren spielen dabei eine Rolle?
  • Zahlen, Daten, Fakten: Welche Unterlagen und Informationen benötigen potenzielle Käufer?
  • Personalstruktur und Mitarbeiter: Wie wichtig ist ein qualifiziertes Team für den Wert des Unternehmens?
  • Unternehmenskäufer: Wer sind die Akteure im Markt für Dentallabore?
  • Käufersuche und Betriebsübergabe: Wie finde ich den richtigen Käufer bzw. den passenden Betrieb?
  • Vertragsgestaltung: Welche Punkte sollten im Kaufvertrag unbedingt geregelt sein?
  • Der Übergabestichtag: Was ist beim Übergang des Unternehmens zu beachten?

Christian Thiesen hat bereits mehrere Nachfolgeprozesse von Unternehmen in der Dentalbranche begleitet. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehören unter anderem die Beratung von Dentallaboren in allen Bereichen der Unternehmensführung (Vertrieb, Mitarbeiterentwicklung, Kostenmanagement, Planung, Zieldefinition, Marktausrichtung), Gründungsberatung für junge Unternehmer, Restrukturierungen von Dentallaboren zur Vorbereitung auf die Unternehmensveräußerung, Nachfolgeregelungen und Unternehmensübergaben mit Rechtsformänderung.

Zurück zu allen Meldungen