06. - 07. März 2026
06.05.2024 Zahntechnikplus

Begeisterte Stimmen von der Zahntechnik plus 2024

„Die Zahntechnik plus hat sich wie ein Familienfest für die Branche angefühlt: Topvorträge, Topleute, Toplocation, Toporganisation“ - Die Aussteller der Zahntechnik plus 2024 waren rundum zufrieden und ziehen ein positives Fazit.

Toller Eindruck

Christian Kirsche, Leiter Sales Region Ost, Amann Girrbach GmbH: „Wir freuen uns, dass die Zahntechnik plus 2024 weiter gewachsen ist! Die auf allen Ebenen komplett ausgebuchte Ausstellung hat einen tollen Eindruck hinterlassen. Mehr Aussteller, namhafte Mitbewerber, sehr hochwertige Präsentationen und neueste Geräte an den Ständen – das war ein Umfeld, in dem wir uns sehr wohlgefühlt haben. Wir haben unser gesamtes Portfolio vorgestellt, samt unserem Flaggschiff, der Fräsmaschine Ceramill Matron. Außerdem begrüßen wir sehr, dass mit dem neuen Format ‚Bildungstag für Azubis’ ein Angebot für den Berufsnachwuchs erfolgreich in das Konzept eingebunden wurde. Auch unsere Branche ist vom Fachkräftemangel nicht verschont und wir haben diese Gelegenheit sehr gern genutzt, um den Fachkräften von morgen unsere Neuheiten zu zeigen und sie für unser Unternehmen zu begeistern. Die nächste Veranstaltung in zwei Jahren steht schon fest im Kalender!“

Top-Aussteller vor Ort

Jürgen Moser, Verkaufsleiter, CADstar Technology GmbH:„Ein tolles Look & Feel, mit einem perfekten, ja sensationellen Ausstellerprofil – das war die Zahntechnik plus. Alle relevanten Top-Aussteller waren vor Ort, für die Kunden wurde ein sehr angenehmes Ambiente geschaffen. Die Chancen stehen sehr gut, dass sich im Nachgang daraus für uns Aufträge generieren.“

Eine runde Sache

Ismail Yilmaz, Geschäftsführer, Denseo GmbH: „Die Zahntechnik plus hat uns absolut begeistert und wir nehmen eine Menge Aufträge mit nach Hause. Wir waren super zufrieden. Als Hauptsponsor haben wir viel investiert und das hat sich definitiv gelohnt. Die Besucherfrequenz war sehr gut, genauso wie die Qualität. Vor allem Entscheider sind angereist, sodass wir direkt vor Ort zahlreiche hochwertige Abschlüsse erzielen konnten. Besonders mit unserem Fokusthema gedruckte Vollprothesen haben wir einen Volltreffer gelandet und eine Revolution losgetreten. Eine echtes Highlight, das für Begeisterung gesorgt hat. Die Zahntechnik plus hat sich wie ein Familienfest für die Branche angefühlt: Topvorträge, Topleute, Toplocation, Toporganisation – ein großes Kompliment dafür! Wir kommen selbstverständlich wieder – und gerne erneut als Topsponsor.“

Sehr guter Mix

Tobias Humann, Mitglied der Geschäftsführung der Flemming Dental GmbH; Jens Bünemann, Mitglied der Geschäftsführung der Flemming Dental GmbH: „Netzwerken, Portfolio präsentieren, Fachvorträge hören, standespolitisch diskutieren, und alles an einem Ort! Die Zahntechnik plus hat einen sehr guten Mix geboten. Von Digitalisierung, 3D-Scan und -Druck bis zur Gewinnung von Fachkräften – die Themen der Veranstaltung haben den Nerv unserer Branche genau getroffen. Uns war es wichtig, als größter Zusammenschluss zahntechnischer Labore in Deutschland Präsenz zu zeigen und den Austausch mit unseren Kollegen, den Zahntechnikern, Innungsvertretern und Industriepartnern zu suchen. Die positive Resonanz hat uns recht gegeben. Außerdem hat der Azubi-Bildungstag mit seinem speziell auf diese Zielgruppe ausgerichteten Programm den Zahntechniknachwuchs auf die Zahntechnik Plus angezogen. Als größter Ausbilder der Zahntechnik in Deutschland sehen auch wir genau dort das größte Potenzial für die Zukunft der Zahntechnik. Die Zahntechnik plus hat künftig eine erfolgsverheißende Zukunft.“

Etabliertes Event

Stephan Reimann, Gesamtvertriebsleitung Deutschland, GC GERMANY GmbH: „Die Zahntechnik plus hat eine sehr gute Entwicklung genommen! Sie hat bundesweit Teilnehmer angezogen und sich mit ihrer zweiten Ausgabe als Event für unsere Branche schon bestens etabliert. Für uns hat der persönliche Austausch über unsere Produktinnovationen und Systemlösungen einen enorm hohen Stellenwert, um Wünsche und Bedürfnisse rechtzeitig zu erkennen und in Produktneuheiten einfließen zu lassen. Dafür hat uns diese Veranstaltung den optimalen Rahmen geboten. Wir haben in Leipzig unsere Kunden von heute und von morgen getroffen, genauso Kammervertreter. Die Kontakte und das Feedback waren durchweg positiv. Nicht zuletzt durch den Azubi-Tag war auch die Fachkräftegeneration der Zukunft vor Ort. Die junge Generation hatte speziell der Vortrag unseres Key Opinion Leaders, Zahntechnikermeister Carsten Fischer, im Kongressprogramm im Fokus. Unser Fazit: Der Standort passt, um das Paket weiter auszubauen. Die Zahntechnik plus hat großes Potenzial, den interaktiven, direkten Austausch zwischen Zahntechnik, Kieferorthopädie und Zahnmedizin zu fördern.“

Angeregter Austausch

Philipp von Cieminski, Mitglied der Geschäftsführung, ic med EDV-Systemlösungen für die Medizin GmbH: „Ein großes Lob für die Macher der Zahntechnik plus! Sie hat uns sehr gut gefallen und wir haben selten eine so gut durchorganisierte Veranstaltung erlebt. Besonders der ‚Bildungstag für Azubis’ war eine sehr positive Erfahrung. Der Praxis-Workshop zu unserem 3D-Gesichtsscanner ist auf große Resonanz gestoßen und wir haben einen äußerst angeregten Austausch über unsere Innovationen erlebt. Das war eine tolle Sache, auch für den Berufsnachwuchs. In zwei Jahren findet man uns wieder auf der Zahntechnik plus.“

Einfach super

Cornelia Sommerrock, Area Sales Manager Mitte, Ivoclar Vivadent GmbH: „Die Zahntechnik plus war einfach super! Eine rundum fantastische Veranstaltung mit hervorragender Organisation, perfekten Räumlichkeiten und besten Möglichkeiten zum Austausch mit Bestandskunden und Knüpfen neuer Kontakte. Das Publikum ist aus ganz Deutschland angereist, ob aus Hamburg, Köln oder Bayern. Das war bemerkenswert. Und es war interdisziplinär, vom Techniker bis zum Zahnarzt. Die Vielfalt der Vorträge wurde in vielen Gesprächen sehr positiv hervorgehoben und vom Berufsnachwuchs wurde der Azubi-Bildungstag sehr gut angenommen. Unser Vortrag und die Live-Demo haben großen Spaß gemacht. Überhaupt war das Interesse an digitalem Workflow und 3D-Druck riesig, so wurde das Thema digitale Prothesen angeregt diskutiert. Wir sind rundum glücklich über unsere Teilnahme! Deshalb kommen wir gerne wieder und wollen unser Engagement noch verstärken. Leipzig als Veranstaltungsort ist einfach genial und der Zeitpunkt ist top – dieser Branchentreff hat Zukunft!“

Großartige Veranstaltung

Michael Stock, Vertriebsleiter BRD, Schütz Dental GmbH: „Wir haben die 2. Ausgabe der Zahntechnik plus schon mit großer Vorfreude erwartet – und eine großartige Veranstaltung erlebt, mit sehr gutem Traffic am Stand. Für unsere Branche war es das wichtigste Event des Jahres und eine gelungene Leistungsschau für Zahntechnik made in Germany. Der Fokus auf digitalen Innovationen, digitalem Workflow und das tolle Konzept mit superinteressanten Vorträgen, Workshops sowie der Industrieausstellung lieferten ein ideales Umfeld zum Netzwerken, für Kundenpflege und Neukundengewinnung. Der Wechsel von der Innenstadt in das Congress Center Leipzig auf dem Leipziger Messegelände war eine super Idee – angenehmes Ambiente, kurze Wege, eine perfekte Location. Wir freuen uns alle schon auf 2026 und sind auf jeden Fall wieder dabei!“

Zurück zu allen Meldungen