06. - 07. März 2026
23.04.2024 Zahntechnikplus

Ausstellervorträge der Zahntechnik plus 2024 Part IV

Die Aussteller Merz Dental, Kulzer und Dentsply Sirona Deutschland bringen sich mit eigenen Vorträgen in das Programm der Zahntechnik plus 2024 ein. Was Sie in den Ausstellerbeiträgen erwartet, stellen wir Ihnen hier näher vor.

Das Baltic Denture System - Analogprinzipien digital umgesetzt

Die Digitalisierung der herausnehmbaren Prothetik bleibt eine fortlaufende Herausforderung für Industrie und Zahntechnik. Dabei ist es von großer Bedeutung, die jahrzehntelange Erfahrung aus der analogen Herstellung zu bewahren und sinnvoll in die neuen Prozesse zu integrieren. Traditionelles Know-how trifft hierbei auf innovative Möglichkeiten. Sei es die transparente Gestaltung des Zahnersatzes am Bildschirm oder die Unterstützung bei den statischen und funktionellen Anforderungen an die Positionierung der Zahnreihen.

Im Rahmen ihres Workshops am 4. Mai 2024 gibt die Merz Dental GmbH einen Einblick in die Anwendungsmöglichkeiten der BDCreatorPLUS-Software zur Herstellung von herausnehmbarem Zahnersatz. Der gesamte Prozess beginnt mit der Präzisierung der arbeitsvorbereitenden Unterlagen wie Funktionslöffel und Bissregistra, um den Informationsgehalt für den Start in die digitale Umsetzung zu optimieren. Innerhalb des Designs besteht die Möglichkeit, die Art der Prothesenfertigung individuell an die jeweilige Situation und Anforderungen anzupassen.

Pala Digital Mill & Cast - Die Lösung für digitale Totalprothetik

In einem spannenden Vortrag am 3. Mai 2024 präsentiert die Kulzer GmbH ihre innovative Lösung Pala Digital Mill & Cast zur vollprothetischen Fertigung, die gleich mehrere Vorteile vereint:

  • lizensiert nutzbare Zahnbibliotheken
  • Aufstellexpertise ideal, statisch, individuell realisiert
  • exakt dargestellte Gingiva - Zahnübergänge
  • zentrisch und dynamisch okklusal justiert
  • in bewährtem Material
  • mit gefräster Präzision
  • individualisierbar

Digitalisierung in der Zahntechnik – Eine aktuelle Bestandsaufnahme

Am 4. Mai erfahren die Teilnehmer im Vortrag von Dentsply Sirona Deutschland , wie sich die fortschreitende Digitalisierung zukünftig auf die Kundenbeziehungen und die Arbeit im Dentallabor auswirken wird. Trägt die Digitalisierung zur Anonymisierung bei und welche digitalen Neuerungen kommen auf uns zu?

Alle Ausstellervorträge und Workshops finden im Saal 4 des CCL statt und sind sowohl in Kongress- als auch Messetickets inkludiert.

Zurück zu allen Meldungen